STRATEGOS PDI - Verfahren zur szenenorientierten Planung und Dokumentation von Sicherheitsinfrastrukturen mit modernen Multisensorkonzepten in Gebäuden

Zielstellung des Projektes

STRATEGOS PDI hatte zum Ziel, neue Software-Verfahren für die koordinierte Planung und gebäudebezogene Dokumentation von verschiedenartigen Gebäudesicherheitsanlagen zu entwickeln. Speziell ging es um ein der Feinplanung vorgelagertes Entwurfstool in der Grobplanungsphase für die technische Infrastruktur aus Sicht des Gebäudebetreibers (d. h. nicht um ein universelles Entwicklungswerkzeug für Steuerungs- und Controlling-Funktionen auf der Automatisierungsebene).

Durch die im Projekt entwickelten Planungs- und Simulationsverfahren sollte dafür gesorgt werden, dass Betreiber und Planer von Gebäudesicherheitssystemen bereits im Vorfeld die tatsächlichen, praktischen Sicherheitsziele unmissverständlich formulieren, im Gebäudekontext mit Hilfe der Simulationsverfahren prinzipielle Lösungsansätze „durchspielen“ und auf generelle Realisierbarkeit überprüfen können.

Projektergebnisse

In STRATEGOS PDI entstanden Planungs- und Simulationsverfahren für sicherheitstechnische Anlagen in Gebäuden. Der Fokus lag dabei auf:

  • der Modellentwicklung zur Visualisierung von Installationsvarianten und Wirkbereichen von Sicherheitstechnik im Gebäudemodell und
  • der Verfahren zur Simulation im Gebäudemodell sowie deren prototypische Umsetzung
    Projekt STRATEGOS PDI
    Szenarienviewer für Sicherheitssysteme

    Für Videoüberwachungsanlagen (CCTV), Lautsprecherlinien (ELA) und Bewegungsmelder wurden Simulationsmodule realisiert, die die Visualisierung der Wirkbereiche in Abhängigkeit von Positionierung (Installationsort), Steuerungsprofilen und Parameterkonfiguration für verschiedene Betriebsszenarien (Überwachungsziele, Tageszeiten) erlauben. Die Einzelszenarien der unterschiedlichen technischen Systeme können kombiniert werden, das Zusammenwirken kann mit einem neuartigen, übergeordneten Szenarien-Viewer überprüft und getestet werden. Die Ergebnisse aus STRATEGOS PDI werden nach Abschluss des Projektes in ein marktfähiges Produkt überführt. Sie sollen dann als modulares System in Form von Software-Nutzungslizenzen auf dem Markt angeboten werden.