SwitchLay

Automatisierung im Schaltschrankentwurf

Im Schaltschrankentwurf erfolgt die Platzierung von Betriebsmitteln im ECAD Programm von Hand. Dieser Prozess ist zeitaufwändig und bietet, ebenso wie die Wahl der minimalen Schaltschrankgröße, hohes Potential, Kosten zu senken. Hier setzt SwitchLay an: Die Software platziert Betriebsmittel automatisch und passt die Dimensionen von Kabelkanälen, Tragschienen und von Schaltschränken entsprechend an.

Die Automatisierung ermöglicht auch die unmittelbare Bewertung des entworfenen Schaltschranks im Montageaufbau. SwitchLay kann über verschiedene offene Standards mit anderen Programmen kommunizieren, der Datenaustausch ist sowohl auf Datenbank- als auch auf Dateiebene möglich.SwitchLay hilft, den Zeitaufwand im Entwurfsprozess zu reduzieren und somit die Kosten im Schaltschrankbau zu senken.

Links: Kabelkanalgerüst & Betriebsmittel | Rechts: SwitchLay Schaltschranklayout
Links: Kabelkanalgerüst & Betriebsmittel | Rechts: SwitchLay Schaltschranklayout

Auf einen Blick

  • Automatische Platzierung von Betriebsmitteln
  • Automatische Dimensionierung von Kabelkanälen und Tragschienen
  • Minimierung von Schaltschrank-Größen
  • Beachtung von Anordnungsregeln
  • Integration und Datenaustausch mit existierenden ECAD-Lösungen (z. B.: EPLAN EEC)

Vorteile

  • Zeitersparnis im Entwurf
  • Kostensenkung im Schaltschrankbau
  • Unmittelbare Ergebnisse
  • Geringer Wartungsaufwand bei neuen Betriebsmitteln oder Konfigurationen
  • Hochgradig konfigurierbar


    SwitchLay - Automatisches Schaltschrank-Layout

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. mehr erfahren