ScanMobile

Mobiler 3D-Scanner zur schnellen Objekterfassung

ScanMobile, der mobile 3D-Scanner, erfasst beliebige Objekte schnell und kostengünstig, z.B. für die professionelle 3D-Modellierung, Reverse Engineering oder zur Erstellung von 3D-Modellen für den Webauftritt. Er ist über Standardschnittstellen an jeden handelsüblichen PC anschließbar und dienst somit als professionelle und trotzdem preiswerte Lösung.

3D-Scanner ScanMobile mit 3D-Messdaten (Kfz-Scheibenheber-Motor)
3D-Scanner ScanMobile mit 3D-Messdaten (Kfz-Scheibenheber-Motor)

Anwendungsbereiche

  • Objektscan bis zu 2 m
  • Gesichtsscan (für Lasern in Glaswürfel)
  • Vorbereitung 3D-Druck
  • Webfähige 3D-Modelle (VRML/x3d/xhtml-Dateien)
  • Realistische Animationen
  • Virtuelle Produktvorschau
  • Plastische Chirurgie
  • Prothesenherstellung

Wir empfehlen die Weiterverarbeitung der Scandaten in der 3D-Software Final Surface®.

Weitere Details

Messergebnis
  • dreidimensionale und hochdichte Punktwolke
  • jeder Punkt trägt einen Grau- bzw. Farbwert als Information
  • realistische 3D-Ansicht des gescannten Objektes
Messprinzip
  • Scanzeit: ca. 0,8 - 1,5 Sekunden
  • 3D-Messungen mit weißem Projektorlicht
  • GrayCode-/Phaseshift-Lichtschnitt-Verfahren
  • aktives stereo-photogrammetrisches Messverfahren
Messbereiche
  • ca. 60 x 50 cm bei Messabstand von ca. 1,20 - 1,40 m (Standard)
  • ca. 30 x 20 cm bei einem Messabstand von ca. 0,55 m
  • ca. 2 x 1,5 m bei einem Messabstand von ca. 2 m
Abmessungen
  • Gewicht: ca. 9 kg (inkl. Stativ)
  • 3D-Scankopf (B x H x T): 45 cm x 20 cm x 25 cm (1-Kamera-Version)
  • 3D-Scankopf (B x H x T): 75 cm x 20 cm x 25 cm (2-Kamera-Version)
  • Stativhöhe: 43 - 188 cm (Transportlänge: 80 cm)