3D-ProSim

Roboterprogrammierung und 3D-Prozesssimulation

3D-ProSim ist ein Softwaresystem zur Roboterprogrammierung und Prozesssimulation. Technologische Bearbeitungsprozesse können somit einfach modelliert werden, wie zum Beispiel das robotergestützte Glasieren von Sanitärkeramik. Mit Hilfe spezifizierter Prozessparameter kann 3D-ProSim die Trajektorie (Roboterbewegungsbahn) zur Bearbeitung eines Werkstücks vorab offline erzeugen, simulieren und das Bearbeitungsergebnis visualisieren.

3D-ProSim - 3D-Prozesssimulation
3D-ProSim: Automatische Generierung der Trajektorie (Roboterbewegungsbahn)

Vorteile

  • Verkürzte Programmierzeit
  • Optimierter Bewegungsablauf für sieben Achsen
  • Gleichmäßige Beschichtung
  • Bis zu 30 % Einsparung von Glasurmasse

Weitere Details

Funktion


  • Vorgabe der Werkzeugwirkung auf das Werkstück am Bildschirm
  • Sofortige Darstellung der Werkzeugtrajektorie
  • Umfangreiche grafische und numerische Editier-Tools
  • Automatische Umsetzung auf Anlagen­frei­heits­grade (Roboter und Drehtisch)
  • Fehlermeldung bei Verletzung von kinematischen oder dynamischen Grenzen
  • Automatische Erzeugung des Programms für unterschiedliche Robotertypen
Tools


3D-ProSim enthält umfangreiche Tools zur Sicherung eines kontinuierlichen Produktionsprozesses, so kann z. B. vorab berechnet werden, welche Toleranz beim Aufsetzen des Werkstücks auf dem Träger zulässig ist.

  • Kombiniert mit der GFaI-Lösung CeramDetect zur Typ- und Lageerkennung von Werkstücken wird eine tolerante und kontinuierliche Fertigung bis hin zur Einbindung der Fertigungsdaten in die Unternehmenssoftware möglich.
Technische Daten
Dateiformat für 3D-ModelleWRL (VRML2)
Ursprung der 3D-Modelle3D-Scan oder CAD
Unterstütze RoboterKawasaki, KUKA, ABB, Motoman, weitere auf Anfrage
Trajektoriengenerierungvollautomatisch für 7 Achsen
Roboterprogrammgenerierungvollautomatisch für o.g. Roboter
Achsendlageneinstellbar, Fehlermeldung bei Überschreitung
Achsgeschwindigkeiten und -beschleunigungeneinstellbar, Fehlermeldung bei Überschreitung
Anzahl vordefinierbarer Glasierparameter20 Parameter
Anzahl gleichzeitig nutzbare Glasierparametermax. 8, abhängig von verwendeter Glasiersteuerung
Sprachen der Benutzeroberflächedeutsch, englisch oder polnisch, weitere erstellbar