Werkstudent (m/w/x)

Über 100 hochmotivierte Mitarbeiter entwickeln Premiumlösungen für den anspruchsvollen internationalen Kunden, zu denen führende Automobilhersteller ebenso gehören wie Partner aus Luft- und Raumfahrt. Im Bereich Signalverarbeitung wird mit der Akustischen Kamera ein bildgebendes Messinstrument zur Lokalisierung von Schallquellen entwickelt.

Wir suchen für unseren Forschungsbereich Signalverarbeitung / Akustische Kamera einen: Werkstudent (m/w/x)

Wir bieten Ihnen vielfältige Aufgaben und Sie haben die Wahl:

1. Benchmark Tests zur Evaluierung eines SoC (Prozessor+FPGA) nächster Generation

  • Datendurchsatz zwischen FPGA und Prozessor
  • Multicore Benchmark des Prozessors unter Nutzung des embedded Linux - Buildroot
  • Netzwerkdurchsatz über TCP und Vergleich mit Intel Cyclone V SoC

2. Synchronisierung mehrerer Datenrekorder und einer Windows-Applikation mittels des Precision Time Protocols (PTP)

  • Konfiguration des PTP auf dem Datenrekorder (embedded Linux - Buildroot)
  • Konfiguration des PTP in Windows

3. Entwicklung eines FPGA-basierten Bitmustergenerators

  • Implementierung des Bitmustergenerators für TDM, PDM, I2S und RAW-Daten in VHDL
  • Entwurf einer Adapterplatine zur Anbindung an das Messsystem der akustischen Kamera
  • Implementierung eines Steuermoduls

Ihr Profil:

Idealerweise

  • studieren Sie Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • sind Sie teamfähig und kreativ.
  • suchen Sie die Herausforderung.
  • sind Sie motiviert und interessiert.
  • sind Ihnen C++, C#, Unity und/oder Unreal nicht fremd.
  • haben Sie noch Zeit, sich neben dem Studium weiterzuentwickeln und Berufserfahrung zu sammeln.

Wir bieten Ihnen:

  • sympathisches, motiviertes und humorvolles Team mit freundschaftlicher Arbeitsatmosphäre
  • modernes und soziales Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zur Teilnahme an unseren Sport- und Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit, Ihre Arbeit in eine Abschlussarbeit einfließen zu lassen sowie
  • Betreuung Ihrer Abschlussarbeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Angabe der Bewerbungskennziffer SVAK-S6 und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an unser Personalmanagement, Frau Völker, voelker@gfai.de.