Softwareentwickler (m/w/x)

im Forschungsbereich Signalverarbeitung / Akustische Kamera

Über 100 hochmotivierte Mitarbeiter/innen entwickeln Premiumlösungen für den anspruchsvollen internationalen Kunden, zu denen führende Automobilhersteller ebenso gehören wie Partner aus Luft- und Raumfahrt. Im Bereich Signalverarbeitung wird mit der Akustischen Kamera ein bildgebendes Messinstrument zur Lokalisierung von Schallquellen entwickelt.

Zur Verstärkung des Forschungsbereichs Signalverarbeitung / Akustische Kamera suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler (m/w/x).

Ihre Aufgaben:

    • Mitarbeit bei der Neu- und Weiterentwicklung von Benutzerschnittstellen auf der Basis von Qt und QML
    • Implementierung von modernen Rendering Algorithmen auf Basis von OpenGL in enger Zusammenarbeit mit unseremEntwicklerteam
    • Dokumentation und Test

    Ihr Profil:

    • abgeschlossenes Studium der Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang
    • Kenntnisse und Fertigkeiten in C++ 14, Qt, QML oder OpenGL
    • Interesse an der Programmierung
    • Enwicklung neuer Lösungskonzepte ist für Sie eine motivierende Herausforderung
    • Teamfähigkeit und Kreativität

        Wir bieten:

        • die Möglichkeit, sich mit Eigenkreativität aktiv an der Weiterentwicklung von Forschungsergebnissen zu beteiligen, innovative Produkte zu definieren und in die praktische Anwendung zu überführen
        • ein motiviertes Team mit freundschaftlicher Arbeitsatmosphäre
        • flexible Arbeitszeitgestaltung sowie 30 Urlaubstage
        • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
        • die Möglichkeit zur Teilnahme an unseren Sport- und Firmenevents
        • Gesundheitsmanagement und Dienstfahrrad-Leasing (JobRad)

        Zusätzliche Informationen:

        COVID-19 - Arbeiten in der Pandemiezeit: Nehmen wir ernst und setzen Sie keinen Risiken durch unnötige Reisen oder Präsenzzwang aus.

        Bewerben können sich sowohl Interessenten mit Berufserfahrung, die neue Herausforderungen suchen, als auch Absolventen, die bei uns Ihre ersten Schritte in die Berufswelt gehen wollen.

        Interessiert?

        Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Angabe der Bewerbungskennziffer SVAK101, des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, per E-Mail an unser Personalmanagement, Frau Völker: voelker@gfai.de