Startseite >> Produkte >> Dokumentenerschließung (Produkte)

DACAPO

Ein erster Schritt, gedruckte Wissensquellen dauerhaft und bequem für Interessierte nutzbar zu machen, ist die Digitalisierung. Das massenhafte Einscannen von Schriften ist dann besonders sinnvoll, wenn die entstehende Flut elektronischer Daten mit vertretbarem Aufwand aufbereitet und wohlstrukturiert abgelegt werden kann. Sogenannte META-Daten dienen zur Indexierung (Verschlagwortung) von Artikeln. Sie geben Hinweise über Dokumententyp und Inhalte, Autoren und Herausgeber, Entstehungsort und Zeit. Dies kann für geringe Datenmengen per Hand durchgeführt werden. Für große Archive mit digitalisierten Massendaten besteht auch ein akuter Bedarf an Verfahren für eine automatisierte Extraktion der einzelnen Artikel und deren Indexierung.

Durch Entwicklung und Kombination von optischen Bilderkennung- und semantischen Interpretationsverfahren kann der Workflow vom digitalen Fundus bis zur strukturierten Dokumentendatenbank automatisiert werden.

 

DACAPO-Logo (Eule)DACAPO ist eine Systemlösung zum Erfassen, Analysieren und strukturierten Verwalten von homogenen und heterogenen Digitalisaten wie Zeitungen, Zeitschriften, illustrierte Textsammlungen, Karteien, Belege oder Briefe. In einem hoch automatisierten Prozess erfolgt die Layoutanalyse zum Auffinden und Typisieren von Formatelementen wie Überschriften, Textblöcke, Bilder, Bildunterschriften, Banner und Stempel. Auch der Bezug zu Abschnitten oder Artikeln wird erkannt. Wichtige META-Daten wie Titel, Thema, Autor und Datum werden automatisch extrahiert. Eine Kontrolle oder ergänzende Nachbearbeitung durch den Anwender wird durch eine spezielle Oberfläche effektiv unterstützt.
DACAPO kann als eigenständige Standardlösung bei der Einzelverarbeitung im Digitalisierungsprozess oder für die Massendatenverarbeitung von Digitalisaten im Stapelbetrieb eingesetzt werden. Für Systemintegrationen stehen außerdem DACAPO-Bibliotheken bereit, die in bestehende Workflow-Lösungen eingepasst werden können.

Automatische Medienerschließung mit DACAPO:  

  • Verwaltung von Digitalisierungsprojekten
  • Integration beliebiger OCR-Tools
  • Ortsbestimmung und Identifizierung von Formatelementen
  • Extraktion von META-Daten
  • schnelle Korrektur automatisch erkannter Elemente und Daten

 

Dienstleistungsangebot:

  • Vertrieb von DACAPO und Integration in bestehende Software- und Datenbankumgebungen
  • DACAPO-Softwarepflege und -Kundenbetreuung (Schulungen)
  • Begleitung von Digitalisierungsmaßnahmen
  • Bearbeitung von Erschließungsaufträgen
  • Erzeugung von kundenspezifischen META-Daten-Verzeichnissen, Indexierungsdaten, Clipping-Sammlungen und Pressespiegeln, Archiv-Datenbanken

 

 

Kontakt

Silvia Schwochow
Tel.: +49 30 814563-610
eMail: schwochow@gfai.de

 

Weitere Unterlagen, Downloads und Links: