Startseite >> Produkte >> 3D-Datenverarbeitung (Produkte)

BodyFit 3D

Vollautomatische, berührungslose Körpermaßerfassung

BodyFit 3D ermöglicht Ihnen die objektive, reproduzierbare, dreidimensionale Körpermaßerfassung und somit die Gewinnung von detaillierteren, umfangreicheren, objektiven (vergleichbaren) Informationen über die Körperform. Einzelmessungen erfolgen in Bruchteilen von Sekunden – längere Stillstandszeiten sind daher nicht erforderlich. BodyFit 3D bildet damit den Startpunkt für die komplette Automatisierung der textilen Kette der industriellen Maßkonfektion von der Maßerfassung über die Schnittkonstruktion bis zur Konfektionsherstellung.

 

Erfassbare Maße:

  • Basic: Primäre + sekundäre Körpermaße ( Körperhöhe, Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, Innere Beinlänge, Armlänge links+rechts, Armlänge gemittelt, Halsumfang; Äußere Seitenlänge links+rechts, Äußere Seitenlänge gemittelt, Rückenlänge, Rückenbreite, Schulterwinkel links+rechts, Schulterbreite links+rechts, Schulterbreite gemittelt, Vordere Länge, Hüfttiefe, Oberschenkelumfang links+rechts, Oberschenkelumfang gemittelt )
  • Professional: wie Basic + zusätzliche Körpermaße (Gesäßumfang, Brustbreite, Brustspitzenabstand, Brusttiefe, Gesäßlänge links+rechts, Gesäßlänge gemittelt, Gesäßtiefe, Hüftlänge links+rechts, Rückentiefe)
  • Messdauer: 0,5 Sek. je Position (‘Stillstandsphase‘) 1,5 Min. für Komplett-Messung (5 Standpositionen)
  • Maße (BxHxT): 2,10 x 2,25 x 4,10 m (gut nutzbare Werbeflächen)
  • Größen-Limitierungen: Körpergröße bis 2,15 m Bauchumfang bis ca. 2,00 m
  • Messgenauigkeit: ~ 2-3 mm
  • Maßgenauigkeit: ~ 5-10 mm

 

Optionen:

  • BodySizer (Software) (Bestimmung der bestpassenden Standard- Konfektionsgröße; Hinterlegung individueller Größentabellen möglich)
  • @-BodySizer (Funktionalität des ‘BodySizer‘ für das Internet)

 

Vollautomatische, berührungslose Körpermaßerfassung

  • Dialogsystem: Audioanweisungen, Flachbildschirm, aktive Standplattform
  • Messprinzip: 3D-Messungen mit Weißlicht (kein Laser); (GrayCode-/Lichtschnitt-Verfahren)
  • Schnittstellen: Internet (FTP-Server, e-mail); MS-Excel-Datei, Text-Datei; Drucker; Chipkarte / Kundenkarte
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Maßeinheiten: Standard: alle Maße in [cm] und [°]; Optional: in [inch]
  1. Automatismen: Automatisches Starten und Beenden der Messbereitschaft nach einstellbaren Öffnungszeiten
  2. Automatischer Start des Messablaufes(nach Verschließen der Tür)
  3. Vollautomatische Ermittlung der Körperparameter
  4. Schnittstellen für individuelle automatische / Schnittkonstruktions-Software (ini-Datei)
  5. Überwachung der Kalibrierung des Mess-Systems / Automatische Kalibrierung des Systems
  6. Konfigurierbare automatische Übertragung der Messdaten über das Internet

 

Anwendungsgebiete:

  • Maßkonfektion / Maßschneiderei
  • Statistische Erhebungen für Standard-Größen-Tabellen
  • Berufskleidung und Uniformen
  • Maßerfassung für Internet-Kunden-Bestellungen
    (Online-Versand)
  • Orthopädische Körperhaltungs-Analyse (Haltungsschäden)
  • Analyse für Krankenkassen und Versicherungen (Nachweis)
  • Realistische 3D-Animationen
  • Virtuelle Produktvorschau für Bekleidung

 

 

 

Kontakt

Herr Lothar Paul
Tel.: +49 30 814563-450
eMail: paul@gfai.de

 

Weitere Unterlagen, Downloads und Links: