Startseite >> Neues >> Praktika

Praktika

Vgl. auch: GFaI - Jobs

Praktikum im Bereich Signalverarbeitung/Akustische Kamera

Sie studieren Informatik, technische Informatik, Informationstechnik oder ähnliches. Sie haben Kenntnisse in C, C++ und möglichst in digitaler und analoger Schaltungstechnik. Ihr Praktikum bei uns: Lösen Sie Aufgaben im Bereich der Hardwareentwicklung und systemnahen Programmierung. Schicken Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf bitte an Herrn Döbler: doebler@gfai.de.

Themen aus dem Forschungsbereich: 3D-Datenverarbeitung

Details unter: 3D-Datenverarbeitung

Themen aus dem Bereich: Bildverarbeitung

Das Tätigkeitsfeld Bildverarbeitung untergliedert sich in zwei Bereiche:
  • Bildverarbeitung / Industrielle Anwendungen (BVIA) und
  • Bildverarbeitung / Dokumentenanalyse (BV/DA).

In diesen gibt es ständig geeignete Themen und Aufgaben für Diplomarbeiten und Praktika (Studenten, Weiterbildung, Schüler). Dabei geht es vor allem um Software und Algorithmen zur Bildverarbeitung (Bibliotheksfunktionen, Projektmodule, etc.). Entwicklungstools sind C++-Builder, Delphi, Datenbanksysteme. Andere Aufgaben sind z. B. die Inbetriebnahme und Erprobung neuer Kameras, Scanner, FrameGrabber oder Beleuchtungsmodule oder die Durchführung von Versuchsreihen.

Schicken Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf bitte an:

pueschel@gfai.de für BVIA

feist@gfai.de für BV/DA

Graphische Ingenieursysteme (Graphing)

Der Forschungsbereich Graphische Ingenieursysteme befasst sich mit der Entwicklung von Konzepten für die Modellierung, Visualisierung und Bearbeitung von netzartigen und hierarchischen Strukturen. Als Umsetzung dieser Konzepte entstehen Applikationen

  • zum Modellieren mit grafischen Sprachen (visuelle domänen-spezifische Sprachen, DSL),
  • für die schematische Darstellung von Strukturen (Schema-/Graphlayout) bzw.
  • für das Layout von Netzwerken (Schaltschranklayout).
Im Rahmen der damit verbundenen Untersuchungen werden von der GFaI für Studenten der Informatik bzw. der Mathematik Praktika vergeben. Sie können bei Interesse und entsprechenden Ergebnissen über ein Praktikum hinaus zu einer Publikation und/oder einer Diplomarbeit erweitert werden. Ebenso ist eine Mitarbeit als studentische Hilfskraft möglich. Schicken Sie bitte Ihre Kurzbewerbung an Herrn Wrobel: wrobel@gfai.de.