18. Workshop 3D-NordOst 2015

Bereits zum 18. Mal fand im Dezember letzten Jahres ein Event-Highlight der GFaI statt: Der Workshop 3D-NordOst "Anwendungsbezogener Workshop zur Erfassung, Modellierung, Verarbeitung und Auswertung von 3D-Daten". Die Veranstaltungsreihe erfreut sich großer Beliebtheit und versteht sich als Teil des 3D-Veranstaltungs-Clusters Berlin.

Generelles Ziel der Workshop-Reihe ist es, den Transfer von aktuellem Know-how der 3D- Datenverarbeitung und der Bildverarbeitung in die verschiedenen industriellen, kulturellen und medizinischen Bereiche zu fördern. Somit bietet dieser Workshop eine ideale Plattform für Diskussion rund um aktuelle 3D-Themen.

Mit mehr als 80 Teilnehmern von Firmen und Einrichtungen aus Deutschland, Norwegen, Österreich und der Schweiz war die Veranstaltung – wie auch in den letzten Jahren – sehr gut besucht. Die Vorträge ordneten sich folgenden Sektionen zu:

  • Algorithmen / Kalibrierung
  • Anwendungen
  • Scan-Technik
  • 3D-Modellierung

Beim "Come Together" zum Ende des ersten Workshop-Tages nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit zu Diskussion und Erfahrungsaustausch in angenehmer Runde.

Der Tagungsband (ISBN: 978-3-942709-14-9) zum Workshop kann direkt bei der GFaI angefordert werden. Der nächste Workshop der 3D-NordOst-Serie findet im Dezember 2016 statt.

 

Weitere Informationen: